1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (red). In den vergangenen beiden Jahren konnte die Sportlerehrung der Stadt Büdingen aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt zu Jahresbeginn stattfinden. Das möchte man nun nachholen und erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der Jahre 2020 und 2021 auszeichnen. Und dazu werden jetzt Kandidatinnen und Kandidaten gesucht.

Die vergangenen zwei Jahre verlangten mit den Auswirkungen der Pandemie auch Sportlerinnen und Sportlern viel ab. Zahlreiche Wettkämpfe und Turniere fanden später oder unter neuen Bedingungen statt. Doch die Büdinger Sportlerinnen und Sportler stellten sich diesen Herausforderungen und verbuchten außergewöhnliche Erfolge. Dies möchte die Stadt nun in würdigem Rahmen unter freiem Himmel im Herzen der Altstadt am Sonntag, 10. Juli, ab 12 Uhr honorieren. Daher bittet der Magistrat in diesen Tagen alle Sport treibenden Vereine, die für die Ehrung infrage kommenden Sportlerinnen und Sportler oder Mannschaften unter Beachtung der Richtlinien bis spätestens Sonntag, 15. Mai, zu melden.

Auch Sportlerinnen und Sportler, die die Kriterien für eine Ehrung erfüllen und in Büdingen wohnen, aber einem Verein außerhalb des Stadtgebiets angehören, können eine Auszeichnung bei der Stadtverwaltung selbst beantragen oder vom Verein beantragen lassen.

Kategorien zur Nominierung

In folgenden Kategorien sollen herausragende sportliche Leistungen oder besondere Verdienste um den Sport gewürdigt werden: Sportlerin und/oder Sportler, Mannschaft Damen und/oder Herren, Schiedsrichter/in, Nachwuchssportler/in (bis 16 Jahre), Nachwuchsmannschaft Jungen und/oder Mädchen (bis 16 Jahre) sowie Sonderpreis für Verdienste in den Bereichen Inklusion, Integration und Ehrenamt.

Grundlage für die Verleihung ist der Titelgewinn oder eine Platzierung bei Bezirks- und Kreismeisterschaften (erster bis dritter Platz), Hessischen, höherwertigeren und Deutschen Meisterschaften (erster bis zehnter Platz) oder die Teilnahme an Europameisterschaften, Weltmeisterschaften, Olympischen Spielen oder als Mitglied einer Nationalmannschaft. Hat ein Verein keinen Hessischen oder höherwertigen Meister im Ehrungsjahr, so kann er in besonders begründeten Fällen seinen erfolgreichsten Sportler zur Ehrung vorschlagen.

Details findet man in den Richtlinien der Stadt Büdingen im Hinblick auf die Ehrung erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler. Diese sowie die Meldebögen für Vorschläge zur Sportlerehrung gibt es auf der Homepage www.stadt-buedingen.de. Die Meldebögen kann man zudem auch bei der Stadtverwaltung Büdingen, Eberhard-Bauner-Allee 16, oder per E-Maul unter karina. strupp@stadt-buedingen.de anfordern.

Auch interessant

Kommentare