1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Erstklässler erfolgreich bei Malwettbewerb

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Limeshain (red). Die Gewinner des Landeswettbewerbs »Jugend malt« stehen fest. Mit dabei: Die Klasse 1c der Grundschule in Limeshain. Mit ihrem Kunstwerk zum Thema »Respekt gemalt« gewinnen sie den Sonderpreis und dürfen gemeinsam einen Tag die Kinderakademie und die Stadt Fulda besuchen und erhalten einen Fahrtkostenzuschuss.

Kathrin Anders, Sprecherin für Grundschulen der Grünen-Landtagsfraktion freut sich: »Ich gratuliere der 1c der Limeshainer Grundschule herzlich. Ich freue mich, dass sie die Möglichkeit bekommen, die Kinderakademie in Fulda zu besuchen. Ich bin sicher, der Erfolg ermutigt sie, sich weiter mit Kunst und wichtigen gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen.«

Aus mehr als 3900 Bildern wählte Ayse Asar, Staatssekretärin des Kunstministeriums, 15 Hauptpreise, zwei Sonderpreise und mehrere Anerkennungspreise aus. Die prämierten Kunstwerke sind in einer Wanderausstellung zu sehen, die vom 5. Juli bis 5. September im Gießener Mathematikum und vom 27. September bis 27. November im Museum Wortreich in Bad Hersfeld zu sehen ist. Im Internet auf www.hessenlink.de/jugend malt22 sind die Kunstwerke auch zu sehen.

»Das Thema befasst sich mit einer gesamtgesellschaftlichen Thematik, die jeden tagtäglich begleitet. Es ist wundervoll zu sehen, wie kreativ, aber auch kritisch die Kinder und Jugendlichen das Thema umsetzten«, sagt Anders.

Auch interessant

Kommentare