1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Familienpaten treffen sich am 15. September

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (red). Erstmalig sind am kommenden Donnerstag, 15. September, alle im Wetteraukreis tätigen Familienpatinnen und -paten aus dem Projekt RuFa (Rund um Familie) zusammen mit den Einsatzfamilien eingeladen. »Es ist Zeit für Gespräche, gegenseitiges kennenlernen und einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen«, informiert der Caritasverband Gießen, Beratungszentrum Wetterau in Büdingen.

Darüber hinaus haben aber auch Vertreterinnen und Vertreter des Wetteraukreises und des Landes Hessen dann die Möglichkeit, sich über die erfolgreiche Arbeit des Projekts zu informieren.

Im Jahr 2020 entstand RuFa durch eine Kooperation des Caritasverbands in Büdingen, dem Müfaz in Bad Nauheim und der Fachstelle Frühe Hilfen im Wetteraukreis. Das Ziel des Projektes ist es, ehrenamtliche Familienpaten zu gewinnen, sie zu schulen und anschließend passgenau in Familien aus dem Bereich Frühe Hilfen zu vermitteln. Auch während der Zeit des Einsatzes werden sowohl die Familie als auch die Patinnen und Paten begleitet.

Wegen der Nachfrage aus Familien mit Unterstützungsbedarf werden auch weiterhin neue Familienpatinnen und -paten gesucht. Die nächste Schulung startet im November, informiert der Caritasverband.

Interessierte können sich melden unter Müfaz Bad Nauheim, Telefon 0 60 32/3 12 33 oder per E-Mail an info@ muefaz.de sowie Caritasverband Büdingen, Tel. 0 60 42/39 22 oder E-Mail an Helga. Schaefer@caritas-giessen.de.

Auch interessant

Kommentare