1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Florstadt

1025 Euro für das Bärenherz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

dab_spende_110422_4c_1
Spende fürs Bärenherz: (von links) Anja Eli-Klein (Stiftung) und Christiana Juschzak (SG Stammheim). © pv

Florstadt (pm). Es ist seit 2013 zur guten Tradition geworden, dass die kompletten Erlöse aus den jährlichen Martinsumzügen, die von der SG Stammheim und der evangelischen Kirche in Stammheim organisiert werden, an das Kinderhospiz Bärenherz gespendet werden. So fand dieser Tage in Wiesbaden die Übergabe der Einnahmen aus den Veranstaltungen von 2019 und 2021 statt.

Mitinitiatorin Christiana Juschzak überreichte symbolisch für alle Beteiligten den großen Spendenscheck an Anja Eli-Klein, der Geschäftsführerin der Bärenherz Stiftung.

Im Jahr 2019 wurde ein Erlös in Höhe von 410 Euro erzielt, der pandemiebedingt erst jetzt übergeben werden konnte. Die Veranstaltung im vergangenen Jahr übertraf alle Erwartungen. Das Orga-Team war von der hohen Besucheranzahl überwältigt; die Weckmänner, Schmalzbrote und warmen Getränke waren schnell ausverkauft. 615 Euro Erlös konnte hier erzielt werden, worauf die Organisatoren sehr stolz sind.

Ein Dankeschön geht an alle, die wieder an der Organisation der Veranstaltung beteiligt waren. Besonderer Dank gilt den Traktorfreunden Stammheim für die freundschaftliche Bereitstellung der Räume. Und das Kinderhospiz Bärenherz sendet ein großes und herzliches Dankeschön nach Stammheim.

Auch interessant

Kommentare