1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Florstadt

Ab ins All

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

keh_landesmusik_030922_4c
Die Teilnehmer der Ferienfreizeit der Landesmusikjugend (v. l.): Carla, Valentin, Romy und Magdalena von der Musikabteilung der Sport-Union Nieder-Florstadt. © pv

Florstadt (pm). In der letzten Sommerferienwoche hat die Musikfreizeit »Music for Kids« der Landesmusikjugend (LMJ) Hessen stattgefunden. Auch drei junge Musikerinnen und ein Musiker des Jugendorchesters der Musikabteilung der Sport-Union Nieder-Florstadt waren mit dabei - Carla am Schlagzeug, Romy am Saxofon, Valentin an der Posaune und Magdalena an der Oboe.

Zwei Musiker des Stammorchesters waren Betreuer. Unter dem Motto »Ab ins All« wurden passend zum Thema Stücke wie »Fly, ja fly«, »Also sprach Zarathustra« oder »Ancient Moon« in gemeinsamen Proben und Registerproben vorbereitet. Neben der Musik durfte der Spaß nicht zu kurz kommen: Die Freizeit wurde kreativ gefüllt mit einem Besuch der Ronneburg, einer Nachtwanderung, Bewegungsspielen oder dem Basteln von Planeten für die Dekoration des Abschlusskonzertes.

Die Leistung dieser drei Tage durften die Kinder in einem großartigen Abschlusskonzert, dirigiert von Alica Biewald, präsentieren. Die Musikabteilung der SU ist sehr stolz auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und bedankt sich bei der LMJ Hessen.

Nach den Ferien probt das Jugendorchester wieder montags um 18.45 Uhr im Bürgerhaus Nieder-Florstadt. Alle Musizierenden des Jugendorchesters bereiten sich auf das Herbstkonzert am Sonntag, 9. Oktober, im Saalbau Lux in Nieder-Florstadt vor.

Auch interessant

Kommentare