Germanen planen Jubiläum 2.0

  • Vonred Redaktion
    schließen

Florstadt (pm). Wie der Vorstand des SC Germania Nieder-Mockstadt bekannt gibt, laufen die Planungen für die Feierlichkeiten zum verschobenen 100-jährigen Jubiläum auf Hochtouren. Gefeiert wird vom 1. bis 3. Juli 2022 im großen Festzelt, auf dem Festplatz in der Goldbach. Gestartet wird am Freitagabend mit einem Konzert der Coverband »Die toten Ärzte«.

Am Samstag folgt ein bayerischer Abend mit den Original Trenkwaldern aus Tirol. Den Abschluss bildet ein Frühschoppen mit Liveband am Sonntag.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare