1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Florstadt

Tag rund ums Wasser

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Florstadt (pm). Im Zuge der durch die Jugendpflege 4.0 angebotenen Ferienspiele für Kinder und Jugendliche aus Florstadt, Echzell, Reichelsheim und Wölfersheim hat die Ortsgruppe des BUND einen »Thementag Wasser« angeboten. Zehn Kinder im Alter von sieben bis 17 Jahren erlebten einen Tag, an dem sich alles um das Lebenselixier Wasser drehte.

Nach einem spielerischen Einstieg durch einen Wassertransportwettbewerb im Stadener Schlosspark sprach die Gruppe über das Thema Wasserverbrauch und Wasserverschwendung. Die Kinder lernten den Begriff der Schwammstadt kennen und erfuhren mehr darüber, wie viel Wasser wirklich in einer Jeans steckt.

Kleintiere bestimmt

Ihr gewonnenes Wissen überprüften sie anschließend in einem Quiz. Nach einer kurzen Abkühlung in der Wassertrinkpause ging das Entdecken erst richtig los. Die Wasserforscher durchliefen vier Stationen, an denen sie Experimente zum Wasserdruck, zur Oberflächenspannung oder zur Dichte des Wassers machen konnten.

Das führte genau wie die Beobachtung und Bestimmung der in dem aus der Nidda geschöpften Wasser lebenden Kleintiere zu großer Begeisterung. Gemeinsam spazierte die Gruppe zum Stadener »Sauerborn«, wo sie eine Brunnenwasserverkostung erwartete. Neben dem Stadener Wasser gab es auch eine Kostprobe anderer Wetterauer Brunnen, die es zu unterscheiden und bewerten galt. Alle Kinder waren mutig und kosteten von dem teils säuerlich schmeckenden Wasser.

Nur positives Feedback

Mit einer riesigen Wassermelone fand der Tag am und rund ums Wasser ein Ende. Beim Feedback gab es nur positive Rückmeldungen: »Alles war gut!« oder »Die Versuche waren das Beste!«

Selbst die Hitze war im Stadener Park dank seiner riesigen, Schatten spendenden Bäume recht erträglich und wurde nicht einmal als Kritikpunkt geäußert. Die Organisatorinnen Monika Rhein, Jana Löffel, Isabel Büchel und Gudrun Neher sind daher motiviert, künftig ähnlich spannende und zeitgemäße Themen anzubieten.

Auch interessant

Kommentare