+
Nahe des Hauptbahnhofs in Bad Vilbel belästigte ein Exhibitionist eine Anwohnerin.

Verfolgungsjagd

Exhibitionist belästigt Frau in Bad Vilbel - und flieht mit dem Linienbus

In Bad Vilbel hat ein Mann eine Frau belästigt und vor ihrem Haus an sich herumgespielt. Danach wollte er abhauen - kam aber nicht weit.

Bad Vilbel - Ein Mann hat in Bad Vilbel offenbar Spaß daran gehabt, sich mit obszönen Handlungen in der Öffentlichkeit beobachten zu lassen. Das berichtet das Polizeipräsidium Mittelhessen in einer Pressemitteilung. Demnach positionierte sich er Mann mit heruntergelassener Hose am Freitagabend, 08.11.2019, gegen 22.50 Uhr, so vor einem Wohnhaus, dass er von einer Anwohnerin gesehen werden konnte. Diese saß zum Zeitpunkt der Tat auf ihrem Balkon. 

Bad Vilbel: Exhibitionist uriniert und masturbiert - dann haut er ab

Vor der Frau masturbierte er und urinierte noch gegen die Hauswand, anschließend stieg der Mann in einen Bus und fuhr davon. Die Zeugin konnte allerdings eine Personenbeschreibung abgeben, sodass die Polizei den 34 Jahre alten Tatverdächtigen aus Frankfurt kurz darauf festnehmen konnte. Die Polizisten hielten den Bus, indem der Mann saß, auf der Frankfurter Straße an. 

Bad Vilbel: Polizisten holen Exhibitionist aus Bus und nehmen ihn fest

Er musste daraufhin in Begleitung der Beamten auf die Dienststelle kommen. Nach dem Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte er dann schließlich wieder gehen. Gegen den Mann wird nun wegen der exhibitionistischen Handlung ermittelt. 

Auch in Flörsheim ermittelt die Polizei in einem Fall von Exhibitionismus. Ein Mann spielte an einer Bushaltestelle vor einem 11-Jährigem an sich herum. Ein Exhibitionist entblößt sich auch in Offenbach vor einer Frau. Als sie ihn anspricht, beschimpft er sie und flüchtet. 

LetztesJahr entblöste sich in Kalbach vor einer jungen Frau in der U-Bahn ein Mann. Die Polizei nahm den Täter an der nächsten Haltestelle fest. In Bad Homburg ist eine Frau in einem Bus sexuell belästigt worden. Der Täter fasste ihr an die Brust. 

Bei einem anderen Vorfall wird ein Geldbote vor Ikea in Frankfurt angeschossen und ausgeraubt. Hinweise verdichten sich auf ein ganz bestimmtes Täterprofil.

agr

In Bad Vilbel, Frankfurt, Offenbach und anderen großen Städten in Offenbach drohen massive Probleme im Busverkehr. In einer Verdi-Umfrage sprachen sich die Busfahrermit einer überwältigenden Mehrheit für unbefristete Warnstreiks aus.

Ebenfalls in Bad Vilbel ist eine junge Frau angegriffen worden. Ein Mann sprang aus einem Gebüsch und drückte sie zu Boden. In letzter Sekunde kam die Rettung. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare