1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Freude über Spende

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

bg_image001_120522_4c
Fabienne Quitter und René Hacker (rechts) bedanken sich bei Ortsvorsteher Thomas Pflegshörl für die Spende. © pv

Oberau (red). Während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberau haben sich Jugendfeuerwehrwart René Hacker und Fabienne Quitter, stellvertretende Leiterin der Kinderfeuerwehr, über eine Spende des Ortsbeirats gefreut.

Das Gremium reicht traditionell das erste Sitzungsgeld eines Jahres im Wechsel an einen Oberauer Verein weiter, der es dann in die Jugendarbeit steckt. In diesem Jahr kam die Feuerwehr in den Genuss der Spende.

Ortsvorsteher Thomas Pflegshörl überbrachte die Grüße des Ortsbeirates und betonte, wie wichtig die Jugendarbeit der Vereine für eine lebendige Dorfgemeinschaft sei. Gerade der Feuerwehr gelinge es seit Jahrzehnten vorbildlich, mit der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr »Feuerdrachen« ein Angebot zu machen, das begeistere, eine wichtige Säule der Jugendarbeit sei und den Nachwuchs und somit den Fortbestand sowie die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr im Ort sichere. Er dankte allen Betreuern sowie den Verantwortlichen der Wehr für die Arbeit und das Engagement und wünschte weiter gutes Gelingen.

Auch interessant

Kommentare