+
Stolze 1,5 Promille zeigte der Test bei der Rockenbergerin an.

Trunkenheit am Steuer

Mit 1,5 Promille auf der A5: Frau fährt Schlangenlinien und wird erwischt

Tatort A5, Nähe Friedberg. Eine 42-jährige Rockenbergerin fährt Schlangenlinien. Die Polizei verfolgt die Frau umgehend. 

Friedberg - Die Polizei musste in der Nacht zum Mittwoch eine 42-Jährige aus Rockenberg aus dem Verkehr ziehen, die in Schlangenlinien über die Autobahn fuhr. Eine Autofahrerin wunderte sich zuvor über die auffällige Fahrtechnik der Frau und verständigte die Polizei.

Kontrolle auf der A5: Frau mit 1,5 Promille

Da die Polizeibeamten die Sorgen der Frau ernst nahmen, verfolgten sie die Fahrerin umgehend. Bei der anschließenden Alkoholkontrolle bestätigte sich der Verdacht: Der Atemtest zeigte bei der 42-Jährigen einen Wert von über 1,5 Promille an. Daraufhin musste sich die Frau einem Bluttest unterziehen. 

Betrunkene Rockenbergerin auf A5 - Führerschein weg

Ihren Führerschein konfiszierten die Polizeibeamten. Auch ihr Auto musste sie nach der feucht-fröhlichen Fahrt selbstverständlich stehen lassen. 

Von Moritz Serif

Irre Aktion! Autofahrer verliert Möbel auf der A5 - dann wird es für ihn lebensgefährlich

Dutzende Lkw-Fahrer sind betrunken auf Hessens Autobahnen unterwegs*: An die Türen von rund 1300 Lkws klopften am Sonntag Polizeibeamte auf hessischen Autobahnraststätten. Dabei: ein Atemalkoholtestgerät. Das Ergebnis: erschreckend.

Mann baut Unfall und schläft dann am Steuer ein: Eine Trunkenheitsfahrt, Unfallflucht und deutlich überhöhtes Tempo - ein Autofahrer aus dem Wetteraukreis soll gleich mehrfach gegen Regeln im Straßenverkehr verstoßen haben

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare