+
Die A5 ist wieder frei.

Kurzfristige Maßnahme

Vollsperrung der A5 bei Friedberg: Das war los

Aufgrund einer "akuten Gefährdung" musste die A5 am Dienstagvormittag kurzfristig voll gesperrt werden. 30 Minuten später war sie wieder frei, doch jetzt ist sie aufgrund eines Lkw-Unfalls wieder dicht.

Update, 28. Mai, 15:55 Uhr: Nach den Baumfällarbeiten war die A5 wieder frei, jetzt ist sie jedoch wieder dicht.Grund ist ein Lkw-Unfall der sich zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Ober-Mörlen ereignet hat

Update, 28. Mai, 13:35 Uhr: Mittlerweile ist die Vollsperrung wieder aufgehoben. Die Baumfällarbeiten sind somit abgeschlossen. 

Kurzfristige Maßnahme auf der A5 in der Wetterau: Die Autobahn muss am Dienstag zwischen Ober-Mörlen und Friedberg in Fahrtrichtung Süden vollgesperrt werden. Grund sind anstehende Baumfällarbeiten. Hessen Mobil spricht von einer "akuten Gefährdung". 

A5-Sperrung: Bäume drohen auf die Fahrbahn zu fallen

Konkret besteht die Gefahr von auf die Fahrbahn fallenden Bäumen. Bundesforst hatte das Problem gemeldet, woraufhin kurzfristig die Entscheidung gefällt wurde, die A5 in der Wetterau für die Dauer der Arbeiten zu sperren. Nach ersten Angaben der Polizei soll die Vollsperrung rund 30 Minuten andauern. 

Von Florian Dörr

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Schwerverletzte bei Crash auf der A5 – Autobahn seit Stunden gesperrt: Nach einem schweren Lkw-Unfall auf der A5 bei Bruchsal am Dienstagabend ist die Autobahn auch am Mittwochvormittag noch voll gesperrt. Chemikalien sind ausgelaufen.

Mit 3,54 Promille auf der A5: Polizei hindert Lkw-Fahrer an der Weiterfahrt: Die Polizei hat in Südhessen auf den Autobahnen 5 und 67 rund 160 Lkw-Fahrer kontrolliert. 43 Fahrer standen unter Alkoholeinfluss. Teilweise wurde ihnen die Weiterfahrt untersagt.

Autos rasen ungebremst in Stauende: Neun Verletzte – darunter zwei Kleinkinder: Crash auf der Autobahn: Weil zwei Fahrer ein Stauende zu spät bemerkten, kommt es auf der A31 zu einem schweren Unfall. Neun Menschen werden verletzt.

Unfall auf der A45: LKW-Fahrer verstorben: Am Freitagmorgen ist die A45 in Richtung Norden voll gesperrt. Es hat einen Unfall mit einem LKW gegeben. Der Fahrer ist mittlerweile verstorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare