+
Immer wieder kommt es zu Unfällen, bei denen ein Auto Feuer fängt, wie hier bei Berkenthin. (Symbolbild)

Tödlicher Unfall in der Wetterau

Auto prallt frontal gegen Baum und geht in Flammen auf - Fahrer stirbt

Tödlicher Unfall in der Wetterau: Ein 56-Jähriger prallt am Montagabend gegen einen Baum, sein Auto fängt Feuer. Für den Mann kommt jede Hilfe zu spät.

Echzell/Friedberg - Am Montagabend ist bei einem tragischen Unfall ein 56-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Schwerer Autounfall bei Friedberg: Fahrer stirbt auf Kreisstraße

Wie die Polizei in Friedberg am Dienstag mitteilt, war der Wölfersheimer auf der Kreisstraße 181 bei Echzell unterwegs. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Das Fahrzeug überschlug sich, ging in Flammen auf und brannte komplett aus. Der 56-Jährige konnte sich nicht mehr aus dem Fahrzeug retten. Ob er im Auto verbrannte oder schon vor dem Feuer tot war, sei noch nicht bekannt, sagte eine Polizeisprecherin.

Immer wieder kommt es in Hessen zu tragischen Autounfällen. Bei Offenbach verbrannten zwei Männer in ihrem Wagen. 

Polizei sucht Zeugen

Mögliche Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte bei der Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare