Verkehrsstau auf der Autobahn (Symbolbild)
+
Der Weg nach Hause dauert heute länger: Auf der A5 sind 20 km Stau. (Symbolbild)

Verkehr

A5: Riesen-Stau im Feierabendverkehr löst sich auf

  • Dagmar Bertram
    VonDagmar Bertram
    schließen

Auf der Autobahn 5 Richtung Kassel staut es sich am Donnerstagabend über Stunden. Die Ursache waren heruntergefallene Plastikfässer und ein Auffahrunfall.

+++ 20.05 Uhr: Nach Informationen des Hessischens Rundfunks ist das defekte Fahrzeug inzwischen von der Fahrbahn entfernt und auch der Stau nimmt ab. Derzeit sind es noch 9 km und eine Verzögerung von 20 bis 30 Minuten.

+++ 19.30 Uhr: Der Stau auf der A5 zwischen dem Frankfurter Westkreuz und Friedberg hat nachgelassen. Derzeit sind es noch 11 km. Doch wegen eines defekten Autos auf der Fahrbahn sind die beiden rechten Fahrstreifen wieder blockiert. Das Auto wird nach Informationen des Hessischens Rundfunks demnächst abgeschleppt. Die Verzögerung könne noch eine gute Stunde dauern.

+++ 18.50 Uhr: Die Aufräumarbeiten nach dem Verlust der Plastikfässer zwischen dem Westkreuz Frankfurt und Abfahrt Friedberg bei Rosbach sind beendet. Doch Achtung, zwischen dem Bad Homburger Kreuz und Friedberg stehen nach einem Auffahrunfall zwei defekte Fahrzeuge. Der Stau beträgt derzeit noch 20 km.

+++ 18.28 Uhr: Der Stau auf der A5 in Richtung Kassel ist inzwischen auf 20 km angewachsen. Der HR rechnet weiterhin mit einer Verzögerung von mindestens 1 1/2 Stunden. Die Ursache des Staus sind Plastikfässer, die sich an der Abfahrt der A5 bei Rosbach von einem Lkw gelöst haben. Nachdem sie auf die Fahrbahn gefallen waren, lief Flüssigkeit aus. Weil zunächst unklar war, worum es sich dabei handelt, bat die Polizei die übrigen Verkehrsteilnehmer darum, an dieser Stelle nichts Brennendes wie Zigaretten aus dem Auto zu werfen. Bald darauf gab es Entwarnung: In den Fässern befanden sich Schweinedärme in Salzlake, die für die Herstellung von Wurst verwendet werden, wie die Polizei weiter mitteilte.

+++ Update 17.45 Uhr: Nach aktuellen Informationen des Hessischen Rundfunks hat sich nun außerdem in Höhe Schäferborn ein Auffahrunfall auf dem rechten Fahrstreifen ereignet. Es wird nun mit einer gesamten Verzögerung von 1 1/2 Stunden gerechnet.

Stau auf der A5 Richtung Kassel: Lkw hat Fässer verloren

Erstmeldung vom Donnerstag, 28.10.2021, 17.29 Uhr: Frankfurt/Friedberg – Am Donnerstagnachmittag (28.10.2021) staut es sich auf der A5 in Richtung Kassel zwischen dem Nordwestkreuz Frankfurt und Friedberg. Zurzeit sind dort nach Informationen des Hessischen Rundfunks rund 15 km Stau. Es sei mit einer Verzögerung von mindestens einer Stunde zu rechnen. Der linke Fahrstreifen ist inzwischen wieder frei und befahrbar.

Der Grund für den langen Stau sind anhaltende Aufräumarbeiten, nachdem ein Lkw Plastikfässer verloren hatte. Aus den Fässern war Flüssigkeit in die Umwelt gelangt. Nach Angaben des HR wurde die ausgelaufene Substanz inzwischen überprüft und der Inhalt sei nicht bedenklich. (Sophie Mahr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion