+
Hinter einer Lupe ist der Schriftzug „Vermisste Person” zu sehen.

Vermisst

Wer hat Tabea Bitzer in Friedberg gesehen?

Eine 51-Jährige ist in Friedberg verschwunden. Sie benötigt dringend medizinische Hilfe.

Die Polizei in Friedberg bittet um Hilfe bei der Suche nach Tabea Bitzer. Die 51-jährige Friedbergerin wurde zuletzt am Sonntag, 13. Januar, in der Kernstadt gesehen. Seitdem ist sie verschwunden. Da Tabea Bitzer dringend medizinische Hilfe benötigt, bittet die Polizei um Hinweise auf ihren Verbleib. Die Vermisste wird als 1,65 Meter groß und pummelig beschrieben. Sie hat kinnlange, dunkelblonde bis hellbraune Haare und braune Augen. Zeitweise trägt die Vermisste eine Brille.

Tabea Bitzer wird in Friedberg vermisst

Unterwegs ist Tabea Bitzer vermutlich mit ihrem schwarzen Subaru Impreza mit den Kennzeichen FB-TB 4444.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten geben kann oder sie / ihr Auto seit Sonntagmittag gesehen hat, wird gebeten sich mit der Polizei in Friedberg, Telefon (06031) 60 10, in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare