1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Entspannend und unterhaltsam

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

agl_Urlaub1_080922_4c
»Urlaub in Friedberg« hat viel Unterhaltung und echte Hingucker geboten. © pv

Friedberg (pm). Einen ganz besonderen Mix aus vielfältigen Angeboten und Möglichkeiten, eindrucksvollen Ereignissen und kulturellen Events haben die Stadt Friedberg und die Werbegemeinschaft »Friedberg hat’s« den Menschen während der Ferien bei »Urlaub in Friedberg« geboten hat.

Parkflächen wurden zu Sandstränden und Gastro-Buchten, was die Aufenthaltsqualität auf der Kaiserstraße steigerte. Freitags und samstags gab es Straßenmusik und Künstler in der Innenstadt, die das ganz besondere Flair mitbrachten. Gitarre, Gesang, Saxofon, Geige, Samba-Trommler, Tuba- und Akkordeon-Spielerinnen in Sonnenblumenkostümen, Jazz-Duos und Live-Bands, Seifenblasenkunst, Clowns und Stelzenläufer in schillernden Hippie- und Meereswelten-Kostümen verstärkten das Urlaubsfeeling. Auf der Tour durch Friedberg konnte man im Sommer zudem mexikanische Tapas und karibische Cocktails unter Palmen am Strand genießen.

Unter dem Motto »Urlaub in Friedberg« haben sich die Einzelhändler dieses Jahr besonders viele Aktionen überlegt - und es war für jeden etwas dabei - zum Beispiel Strick- und Häkelkurse, Workshops, in denen es etwa um das Bemalen von hessischen Bembeln ging, einen Karikaturisten, der das »Urlaubsporträt« der Feriengäste am Strand anfertigte, einen Bücherflohmarkt, Sonnenschutzberatung, einen Gemeinschaftsstand der Händler mit regionalen und fairen Produkten, Camper-Van-Vorführungen und Gewinnspiele. Und es gab Sandspielsachen am Strand und Kindertheater für die kleinen Gäste.

Ein vielseitiges kulturelles Begleitprogramm hat die Aktivitäten der Einzelhändler ergänzt: Die Konzerte und Aufführungen beim »Sommer im Rathauspark«, das Programm des Open-Air-Kinos und auch das Elvis-Weekend wurden im Reiseführer mit beworben. Man bekam einen Einblick in die teils ungewöhnlichen Stadtführungen und einen Ausblick auf die Events zum Ende des Sommers. Mit dem neuen Veranstaltungsformat auf der Naturbühne »Abends im Burggarten« und dem »wohl breitesten Pop-up-Radweg der Wetterau« als Familienevent mit verkaufsoffenem Sonntag fand die Aktion einen spannenden, spielerischen Abschluss.

agl_Urlaub2_080922_4c
agl_Urlaub2_080922_4c © pv

Auch interessant

Kommentare