1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Erneut Bank im Wingert zerstört

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Friedberg-Dorheim (pm). Mit viel Enthusiasmus und Freude haben vor wenigen Jahren die NABU-Aktiven am Dorheimer Wingert einen Streuobst-Erlebnispfad angelegt. Es wurden verschiedene Informationstafeln und Sitzbänke aufgestellt. In der Vergangenheit musste die Naturschützer bereits mehrfach über mutwillige Beschädigungen bei den Tafeln und vor allem bei den Bänken berichten.

Am vergangenen Wochenende wurde erneut eine vielfach von Spaziergängern genutzte Bank mutwillig beschädigt. »Ob die Bank ersetzt wird, darüber berät noch der Vorstand,« sagt Ruth Müller vom NABU Friedberg. Immerhin wurden die Bänke und deren Reparaturen aus Mitteln des Vereins finanziert und von den Aktiven gebaut. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich per E-Mail an info@nabu-friedberg.de oder Telefon 01 51/53 97 39 10.

Auch interessant

Kommentare