Ferien im Museum

  • Vonred Redaktion
    schließen

Friedberg (pm). Das Wetterau-Museum veranstaltet auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder seine Workshops für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Insgesamt werden neun Workshops zu fünf verschiedenen Themen angeboten sowie einmalig dreitägige Ferienspiele.

In den ersten fünf Ferienwochen findet jeweils am Mittwoch und am Freitag vormittags ein zwei- bis dreistündiger Workshop statt. In der letzten Woche der Sommerferien gibt es zum Abschluss die dreitägigen Ferienspiele in Kooperation mit der Kinderfarm Jimbala. Die Workshops knüpfen an die Ausstellungen des Wetterau-Museums oder historische Themen an und vermitteln Kindern spielerisch einen Einstieg in die Geschichte und Kultur Friedbergs und der Wetterau. Im Vordergrund steht dabei das gemeinsame Spielen, Entdecken, Basteln.

Für alle Workshops gibt es noch freie Plätze. Das Veranstaltungsprogramm ist im Internet veröffentlicht unter www.wetterau-museum.de (im Menü »Kinder«). Anmeldungen direkt im Wetterau-Museum, Haagstraße 16, oder telefonisch unter 0 60 31/88-215.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Mehr zum Thema

Kommentare