1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Festnahme dank Handyortung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Friedberg (pob). Auf dem Bahnhofsvorplatz in der Hanauer Straße hat am Samstag gegen 17 Uhr ein 29-Jähriger zwei elfjährige Jungen in ein Gespräch verwickelt und um Bargeld gebeten. Nach Beendigung der Unterhaltung bemerkte einer der beiden Jungs, dass sein Smartphone nicht mehr da war. Da die Ortungsfunktion des Mobiltelefons eingeschaltet war, konnte der Geschädigte den Standort seines Gerätes feststellen.

Eine Polizeistreife kontrollierte im Stadtgebiet wenig später den 29 Jahre alten Tatverdächtigen, der das Handy bei sich hatte. Er wurde vorläufig festgenommen.

Auch interessant

Kommentare