1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Flächenbrand an der Raketenstation

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jürgen Wagner

Kommentare

Friedberg (jw). Wie real die Brandgefahr ist, zeigte sich am Montagabend: An der ehemaligen US-Raketenstation kam es zu einem Flächenbrand. Um 19.59 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Auf knapp 1000 Quadratmeter brannten trockenes Gestrüpp und Gras.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Friedberg mitteilt, wurde der Brand mit Feuerpatschen, Löschrucksäcken und D-Strahlrohren bekämpft. Im Einsatz war auch das Tanklöschfahrzeug TLF 4000.

Kurzzeitig mussten die Löscharbeiten unterbrochen werden, da Munitionsreste gefunden wurden. Diese wurden an die Polizei übergeben. Einsatzende war um 22 Uhr.

Auch interessant

Kommentare