1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Geld für Sirenen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (pm). Zu Jahresbeginn hatten 16 Wetterauer Kommunen Fördermittel des Bundes für neue Sirenen zur Warnung der Bevölkerung erhalten. Nun wurden weitere Gelder ausgezahlt. Je 15 000 Euro für die Errichtung einer Mastsirene erhalten Münzenberg, Ober-Mörlen, Ranstadt und Echzell. Für Dachsirenen in Friedberg und Kefenrod gibt das Land je 10 850 Euro.

Die Mittel stammen aus einem Förderprogramm des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Auch interessant

Kommentare