Geldbeutel aus Auto gestohlen

  • Vonred Redaktion
    schließen

Friedberg (pob). Ein Portemonnaie mit vielen Ausweisen, dafür aber ohne Bargeld haben Diebe aus einem geparkten Auto in der Oberen Liebfrauenstraße gestohlen. Zwischen 22 Uhr am Freitag und 12.05 Uhr am Samstag schlugen die Täter eine Scheibe des schwarzen A3 ein und nahmen die Geldbörse an sich. Am Auto entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 500 Euro.

In der Heinrich-Busold-Straße nahmen Diebe fünf Euro aus dem Geldbeutel, der in einem geparkten VW lag. Auch in diesem Fall zerstörten sie die Scheibe, um an das Diebesgut zu gelangen. Der zwischen 20 Uhr am Freitag und 10.10 Uhr am Samstag entstandene Schaden am silberfarbenen Polo wird laut Polizei auf 500 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare