Für 130 Unternehmen

Glasfaser für das Gewerbegebiet

  • Vonred Redaktion
    schließen

Friedberg (pm). Im Gewerbegebiet Süd in Friedberg können die rund 130 Unternehmen bald Anschluss ans Glasfasernetz der Telekom erhalten. Das Unternehmen will unmittelbar mit den Detailplanungen für den Ausbau beginnen, so eine Pressemitteilung.

Das Angebot reiche vom Geschäftskundenanschluss mit 100 MBit/s- über den 1 GBit/s-Anschluss bis hin zu direkten Übertragungswegen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s. Die Telekom will rund zehn Kilometer Glasfaser im Gebiet verlegen. »Wir werden das Projekt zügig umsetzen und die Betriebe mit modernster Technik versorgen«, so das Versprechen.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare