1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Heute Aktion für mehr Sicherheit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Friedberg (pm). Der bundesweite Verkehrssicherheitstag »sicher.mobil.leben - Fahrtüchtigkeit im Blick« findet am heutigen Donnerstag unter anderem auf der Friedberger Kaiserstraße (14 bis 16 Uhr) statt. Wer ein Fahrzeug steuert, muss in jeder Verkehrssituation in der Lage sein, sein Gefährt sicher zu beherrschen. Das Polizeipräsidium Mittelhessen, das auch für die Wetterau zuständig ist, beteiligt sich heute an der bundesweiten Aktion.

An Präventionsständen in Marburg, Friedberg, Gießen und Herborn informieren die Mitarbeiter über die Gefahren mangelnder Fahrtüchtigkeit und vermitteln Tipps und Tricks für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Vorab gibt die Polizei einige Hinweise zu bestimmten Situationen: So sollte man ein E-Bike beachten, dass der geübte Umgang mit der Technik und die schrittweise Gewöhnung an die Geschwindigkeit nicht nur die eigene Sicherheit erhöhen. Ein anderer Aspekt im Straßenverkehr: »Fehlende akustische oder visuelle Eindrücke und Ablenkung können lebensgefährlich werden, wenn man Fahrzeuge lenkt.« Auch wichtig: »Wer müde ist, macht Fahrfehler. Das belegen viele Verkehrsunfälle, die durch Übermüdung verursacht werden.« Zudem geht es um die Gefahren durch Drogen.

Auch interessant

Kommentare