1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Johannisfeuer muss ausfallen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Friedberg-Ockstadt (pm). Am Freitag, 24. Juni, feiern Christen das Hochfest vom Heiligsten Herz Jesu und das Geburtsfest Johannes des Täufers. Der Pfarrgemeinderat Ockstadt plante, ein Johannisfeuer vor der Hollarkapelle zu entfachen. Aufgrund der extremen Hitze und der Waldbrandgefahr wurde beschlossen, auf das Feuer zu verzichten.

Stattdessen finden am Freitag um 19 Uhr ein festlicher Gottesdienst in der St.-Jakobus-Kirche statt und am Sonntag, 26. Juni, eine Familien-Wortgottesdienstfeier, die um 10 Uhr auf dem Außengelände der Hollarkapelle beginnt. Dieser Gottesdienst wird vom Katechetenteam für Familien mit Kindern gestaltet und von der Familienschola begleitet. Das Hochamt entfällt, die Abendmesse an diesem Sonntag um 18 Uhr ist dann wie gewohnt in der St.-Jakobus-Kirche.

Auch interessant

Kommentare