1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Jona Jeritslev Kreissieger im Mathe-Wettbewerb

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

rueg_ASF_Schulsieger_050_4c
Gewinner des Kreisentscheids: (von links) Tobias Lorenz, Paul Kiesow, Tabea Nitschkowski, Katrina Staebe, Jona Jeritslev. © pv

Friedberg (pm). Kürzlich hat die zweite Runde des diesjährigen Mathematikwettbewerbes Hessen für die Klasse 8 stattgefunden. Daran haben auch die fünf Schulsieger des Jahrgangs der Augustinerschule teilgenommen. Sie hatten sich in der ersten Runde unter insgesamt 150 Augustinerschülerinnen und -schülern dafür qualifiziert, berichtet die Schule in einer Pressemitteilung.

Im Schulvergleich war Katrina Staebe, die mit 35 von 36 Punkten durch ein fast perfektes Ergebnis glänzte, ganz oben. In der zweiten Runde hatte dann Jona Jeritslev die Nase vorn und setzte sich gegen die Konkurrenz aus dem gesamten Wetteraukreis durch. Außer diesen beiden vertraten noch Paul Kiesow, Tobias Lorenz und Tabea Nitschkowski die Farben des Friedberger Gymnasiums auf Kreisebene.

Auch interessant

Kommentare