1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Julis gründen neuen Ortsverband

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

rueg_Juli_Wetterau-Ost_0_4c
Mitglieder des neu gegründeten Ortsverbands der Jungen Liberalen Wetterau-Ost: (von links) Sandro Bungert, Robin Mai, Andreas Knippel und Maximilian Wischer. FOTO: PM © pv

Wetteraukreis (pm). Einige Mitglieder der Jungen Liberalen Wetterau haben kürzlich einen auf die östliche Wetterau bezogenen Verband »Junge Liberale Wetterau-Ost« gegründet. Der Verband umfasst die Gemeinden Ortenberg, Glauburg, Ranstadt sowie Nidda. »Damit wollen wir in Zukunft weiterhin liberale und progressive Ideen in der Wetterau festigen und jungen Menschen auch in diesen Teilen der Wetterau eine Stimme geben«, schreiben die Gründer in einer Pressemitteilung.

Ortsverbandsvorsitzender ist Andreas Knippel. Komplettiert wird der neu gegründete Vorstand von Sandro Bungert, der stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender ist, sowie dem Beisitzer Samuel Rilinger. Auch die Kreisvorsitzende Julia Russmann zeigt sich erfreut über die Gründung des Ortsverbandes. Dadurch bestünden nunmehr drei Ortsverbände im Rahmen des Kreisverbandes der Jungen Liberalen Wetterau. Zudem umfasse der Kreisverband jetzt schon über 50 Mitglieder. Bei Fragen können Interessierte über Instagram (Julis.wetterau) oder per E-Mail an russmann@julis.de Kontakt aufnehmen.

Auch interessant

Kommentare