1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Kontrolle der Biotonnen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (pm). In den kommenden Wochen werden sporadisch Kontrollen der Biotonnen durchgeführt, da in der Vergangenheit bei der Leerung vermehrt Fremdstoffe in den Biotonnen vorgefunden wurden. Dies führt dazu, dass der Inhalt der Tonnen nicht ordnungsgemäß recycelt werden kann. Bei einer Fehl-Befüllung werden die Tonnen nicht entleert und mit einem Anhänger »Fremdstoffe in Ihrer Biotonne« versehen.

Plastik, Kunststoffe, Windeln und auch kompostierbare Plastiktüten gehören nicht in den Biomüll. Obst- und Gemüseabfälle, Laub, Unkraut, Grasschnitt, Topfpflanzen sowie Schnittblumen können in der Biotonne entsorgt werden.

Auch interessant

Kommentare