Stattdessen draußen singen

Konzert in Kirche fällt aus

  • Vonred Redaktion
    schließen

Friedberg-Ockstadt (pm). Das traditionelle Adventskonzert der Eintracht-Chöre Ockstadt am Sonntag, 28. November, in der Sankt-Jakobus-Kirche fällt wegen der Corona-Infektionslage aus. Die Entscheidung sei dem Chor nicht leicht gefallen, heißt es vonseiten des Vereins. Alle Sängerinnen und Sänger hätten sich nach der langen pandemiebedingten Auszeit auf den Auftritt in der Kirche gefreut.

Anstelle des Konzerts möchte der Chor trotzdem musikalisch mit einigen Liedvorträgen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Alle, die dabei sein möchten, sind eingeladen - am ersten Adventssonntag, 28. November, um 16 Uhr im Freien vor der Kirche. Bereits erworbene Karten für das Adventskonzert können am 28. November in der Zeit von 16 bis 17 Uhr während dieser Veranstaltung zurück gegeben werden. Der Eintrittspreis wird erstattet.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare