Mehr Geld für Reinigungskräfte

  • Vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Die rund 1700 Reinigungskräfte im Wetteraukreis bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld, teilt die Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, Bezirksverband Gelnhausen-Friedberg, mit. Der Einstiegsverdienst klettert auf 11,55 Euro pro Stunde - vier Prozent mehr als bisher. Wer als Fachkraft Glasflächen und Fassaden reinigt, kommt ab sofort auf einen Stundenlohn von 14,81 Euro.

Gute Nachrichten auch für Nachwuchskräfte: Die Vergütungen für Azubis steigen jetzt auf 830 Euro im ersten, 965 Euro im zweiten und 1125 Euro im dritten Ausbildungsjahr.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare