1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Stadtparlament: Ärger um einen Fahrbahnteiler

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jürgen Wagner

Kommentare

Friedberg (jw). Die großen Themen müssen warten, auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (Donnerstag, 7. April, ab 18.15 Uhr in der Stadthalle) steht nur »Kleinkram« - aber auch der ist wichtig.

Der SPD ist der Fahrbahn- teiler in der Saarstraße ein Dorn im Auge - die Bepflanzung fehlt seit Jahren, das Erdreich ist festgetreten. Kein schöner Anblick, direkt vor dem Bahnhof. Außerdem fragt die SPD nach dem Sachstand zur Einrichtung von Reisemobilplätzen.

Zwei Anfragen der Grünen drehen sich um die Ausschreibung der Stelle einer Klimaschutzmanagerin und zur gutachterlichen Prüfung der Ausgleichsfläche für das Burgfeld. Die CDU fordert eine Querungshilfe für Radfahrer auf dem Usatalradweg in Fauerbach (Dorheimer Straße), die FDP fordert eine Ergänzung der Friedhofssatzung. Außerdem erfolgt die Abstimmung über außerplanmäßige Ausgaben für die Flüchtlingsbetreuung.

Auch interessant

Kommentare