1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Svenja Frodl übernimmt Vorsitz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Friedberg (pm). Die Neuwahl des Jugendvorstands war kürzlich der wichtigste Tagesordnungspunkt, der Jugendvollversammlung der DLRG-Ortsgruppe Dorheim, die kürzlich im Vereinsheim stattgefunden hat.

»Dafür versammeln sich jährlich die Mitglieder, und alle Stimmberechtigten im Alter von zwölf bis 26 Jahren wählen die neue Besetzung des Vorstands für den Zeitraum einer Wahlperiode«, heißt es in einer Pressemitteilung. Nach einer Begrüßung und einem Jahresrückblick der vergangenen Amtszeit durch Jugendwartin Laura Hinz und alle Amtsträger folgte der Bericht der Kassenprüfer und die Entlastung des Jugendvorstands, der im vorherigen Jahr gewählt wurde. Danach erfolgten die Wahlen der einzelnen Posten des neuen Führungsteams: Svenja Frodl ist neue Jugendwartin. Sie wird durch ihren Stellvertreter, Stefan Konhäuser, unterstützt.

Das Amt Wirtschaft und Finanzen wird weiterhin durch Julian Roth bekleidet. Zuständig für die Verwaltung der Mitgliedsbücher ist Simon Maßholder. Gemeinsam übernehmen Laura Micelotta, Pascal Heier, Rebecca Friedrich, Hannah Qureishi, Isil Dalli und Alina Hergenröther das Amt des Veranstaltungsausschusses.

Unterstützung erhalten sie durch Loreen Naffin, Helena Marloff, Marcella Marloff, Paula Kalbhenn, Isabell Groß, Tabea Nitschowski und Henriette Lamping, die im Anschluss an die Wahlen als Beauftragte für den Veranstaltungsausschuss benannt wurden. Nach Abschluss der Wahlen wurde die Vollversammlung mit Terminankündigungen beendet.

Der Verein bedankt sich bei allen Engagierten für die geleistete Arbeit und Organisation im vergangenen Amtsjahr und gratuliert den neuen Amtsträgern des Jugendvorstands. Am Pfingstsonntag, 5. Juni, werde das neue Vereinsjahr mit dem traditionellen Pfingstfest eingeweiht.

Auch interessant

Kommentare