1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Friedberg

Taufe unter freiem Himmel

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

dab_konfi_160922_4c
Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus acht Kirchengemeinden haben drei Tage gemeinsam verbracht. © pv

Wetteraukreis (pm). Insgesamt 50 Jugendliche des Nachbarschaftsraumes »Mittlere Wetterau«, bestehend aus den acht Kirchengemeinden Beienheim, Melbach, Reichelsheim, Södel, Staden, Stammheim, Weckesheim und Wölfersheim, waren gemeinsam für drei Tage auf der Ronneburg. Bei der ersten Konfirmandenfreizeit des Jahrgangs 2022/2023 ging es um das Thema Taufe.

Dazu spannten Pfarrerin Andrea Krügler und Pfarrer Lars Stephan zunächst den Bogen von der Konfirmation hin zur Taufe. Sie machten deutlich, dass die Jugendlichen die zumeist im Babyalter erfolgte Taufe bei ihrer Konfirmation mit ihrem »Ja« bekräftigen.

In sechs Stationen erkundeten sie schließlich verschiedene Dimensionen der Taufe und erfuhren so etwas über den Tauf- oder Missionsbefehl, die Säuglings-, Erwachsenen- und Nottaufe, die Taufe Jesu und die des Kämmerers von Äthiopien, die Elemente und die Bedeutung der Taufe für uns.

Jenseits der Erarbeitung des Themas kam die freie Zeit mit Spiel und Spaß natürlich nicht zu kurz. So hatten die Jugendlichen genug Gelegenheiten, sich auszutauschen. Auch beim gemeinsamen Grillen am letzten Abend stand das Miteinander im Vordergrund.

Am Abreisetag wurde es dann für die drei Jugendlichen Stella, Fill und Quentin konkret: In einem Gottesdienst unter freiem Himmel wurden sie im Kreise und Eltern getauft. Manfred Winter, Vorsitzender der Kirchengemeinde Reichelsheim sowie Vorsitzender der Steuerungsrunde des Nachbarschaftsraumes, reiste ebenfalls zum Gottesdienst an und ließ es sich nicht nehmen, ein paar Worte an die Jugendlichen zu richten.

Neben den beiden Pfarrpersonen wurde die Freizeit von Christa Rieß (Kirchengemeinde Wölfersheim) sowie neun Teamern geleitet. Sie haben die Konfirmanden die Tage über begleitet, waren für sie Ansprechpartner und boten auch selbst Stationen an.

Auch interessant

Kommentare