1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Friedberger Sommerkonzert

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (red). Einen musikalischen Höhepunkt der Friedberger Sommerkonzerte verspricht am Sonntag, 14. August, ab 19 Uhr das Barockensemble »Cantate Domino« unter der Leitung von Kantor Ulrich Seeger. Mit außergewöhnlichen Programmkonzeptionen in verschiedenen Besetzungen präsentiert das Ensemble seit 1995 in Friedberg immer wieder selten gespielte Werke des 17.

und 18. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt des Programms stehen anlässlich des 350. Todesjahrs von Heinrich Schütz geistliche Konzerte aus der Sammlung »Symphoniae sacrae«, darunter die Psalmvertonungen »Ich hebe meine Augen auf«, »Der Herr ist mein Licht und mein Heil«, »Jubilate Deo omnis terra« oder »Wo der Herr nicht das Haus baut«. Mitwirkende des Ensembles sind die Vokalsolisten Martin Steffan und Ulrich Seeger (Tenor), Matthias Horn (Bass) sowie Andrea Seeger und Friedemann Kienzle (Barockviolinen), Barbara Noeldeke (Barockcello), Ingo Schlüchtermann (Violone), Katrin Anja Krauße (Orgel) und Gerlind Puchinger (Theorbe). Das Sommerkonzert kann ohne Einschränkungen für die Besucher stattfinden. Es gibt keinen Vorverkauf, Karten sind ab 18.30 Uhr am Eingang erhältlich.

Auch interessant

Kommentare