1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Führung für Familien im Büdinger Wald

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (red). Der Verein der Natur- und Kulturführer Wetterau-Vogelsberg-Taunus bietet für Sonntag, 15. Mai, eine Mitmachführung für Familien an, die durch den Büdinger Wald führt. Das Motto lautet »Eule Eulalia zu Besuch bei Lurchi, dem Feueralamander«.

Barbara Georg-Norgall, Försterin und Umweltpädagogin, macht sich mit einer Gruppe auf den Weg ins Kälberbachtal. Dort findet der Feuersalamander optimale Bedingungen. Die Kinder lernen seinen Lebensraum und seine Lebensweise kennen. Eine Begegnung mit dem Tier erfolgt zum Ende. Die Führung startet um 11 Uhr an der Wiese unterhalb der Leohütte und endet nach etwa zwei Stunden dort. Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss auf der Spielwiese zu picknicken. Speisen und Getränke sind mitzubringen. Parkplätze gibt es am Waldrand in der Nähe der Hubertus-Klause. Von dort sind es zu Fuß 20 Minuten bis zur Leohütte. Der Weg kann auch mit dem Rad zurückgelegt werden. Das Mitführen von Kinder- oder Bollerwagen ist bei der Führung nur bedingt möglich. Das Angebot eignet sich für Familien mit Kindern von vier bis sieben Jahren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Führung kostet für Erwachsene fünf Euro und für Kinder drei Euro. Anmeldungen nimmt Barbara Georg-Norgall unter der Telefonnummer 06042/4895 entgegen.

Auch interessant

Kommentare