1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Großes Fest zu Schuljubiläum in Hirzenhain

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Hirzenhain (red). Die Hammerwaldschule in Hirzenhain feiert am Freitag, 1. Juli, ab 16 Uhr mit einem Festival den 50. Geburtstag der Schule und das 20-jährige Bestehen des Fördervereins. Viele regionale Künstler haben ihre Teilnahme am Fest zugesagt. Auch für Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, jedoch freut sich der Förderverein über Spenden.

»Geteilte Freude ist doppelte Freude« - so lautet das Motto von Schulleiter Frank Schauerte für das Jubiläumsfest. Der Förderverein hat gemeinsam mit der Schule ein Musikfestival inklusive Autorenlesung, Ausstellung und weiteren Aktivitäten auf die Beine gestellt. Das Programm startet nach der Begrüßung direkt mit Musik durch: »Killi«, eine Ein-Mann-Band aus Gießen, löst den Grundschulchor der Hugo-Buderus-Schule nach seinem Geburtstagsständchen ab. Nach weiteren Gratulanten kommt Jonas Kanonas mit Partyschlagern zum Zug und bringt, gefolgt von den Tänzern von »1st Cut«, den Schulhof auf Betriebstemperatur. Weitere Mitwirkende sind »Myller«, ein Deutsch-Pop-Newcomer aus Gießen, Marlene Bierwirth, die beiden Musiker »Slinny and I« und die Gruppe »Compass of Mrs. Who«. Für das leibliche Wohl sorgt Sebastian Stiebeling mit einem Grillcatering.

Auch interessant

Kommentare