1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Gründet Stadt Genossenschaft?

Erstellt:

Von: Petra Ihm-Fahle

Kommentare

Büdingen (ihm). Einen Antrag der Fraktionen FWG, SPD und Grüne 2.0 zur Gründung einer Büdinger Energiegenossenschaft überwies die Stadtverordnetenversammlung in ihrer jüngsten Sitzung in der Willi-Zinnkann-Halle in den Ausschuss für Bauangelegenheiten, Umwelt und Hochwasserschutz. Der Magistrat soll die Gründung prüfen, gegebenenfalls initiieren und dabei mit den Stadtwerken kooperieren.

Bis März soll den Stadtverordneten ein Konzept vorliegen, zumindest, wenn es nach den Antragstellern geht. Ziel soll sein, möglichst viele Büdinger Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe, Vereine sowie Stadt und Stadtwerke an der Genossenschaft zu beteiligen. Eine interkommunale Zusammenarbeit sei anzustreben, wie aus der Sitzungsvorlage hervorgeht.

Auch interessant

Kommentare