1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Grüne radeln zum Energiedorf

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Florstadt (red). Die Florstädter Grünen bieten während des Stadtradelns eine Radtour nach Bergheim ins Energiedorf an. Dort existiert schon seit vielen Jahren eine zentrale Heizungsanlage mit Holzhackschnitzeln, die mittlerweile den überwältigenden Teil des Dorfes mit Wärme und Warmwasser versorgt.

Die Radtour findet am kommenden Sonntag, 11. September, statt. Startpunkt ist um 9.30 Uhr an der Stammheimer Grundschule in der Schlossstraße 10. Eine Fahrtstrecke beträgt gut 19 Kilometer, sodass auch Familien mit Kindern problemlos mitfahren können. Auf dem Rückweg ist gegen 13 Uhr eine Einkehrmöglichkeit zum Mittagessen geplant.

Die Route führt von Stammheim über Rodenbach nach Lindheim und von dort auf dem Vulkanradweg bis Stockheim. Hier gibt es einen Radweg nach Bleichenbach. Dann geht es nach Bergheim.

Der Teamkapitain des Grünen-Stadtradelteams, Gerhard Salz, freut sich auf eine rege Beteiligung. »Mitfahren kann bei uns jede Frau und jeder Mann sowie alle Kinder. Auch bei den Fahrrädern gibt es selbstverständlich keine Einschränkung, bei der Tour soll lediglich Rücksicht auf die etwas langsamer Fahrenden genommen werden«heißt es in einer Pressemitteilung.

Auch interessant

Kommentare