1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

»Haltung zeigen«

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

leo_plakat2_280322_4c
Melanie Eckermann und Sven Müller-Winter beim Aufhängen der Plakate in Altenstadt. © pv

Altenstadt (red). Viele bunte Plakate säumen derzeit die Vogelsbergstraße in Altenstadt und auch die Ortsteile Lindheim und Waldsiedlung. Auf den Plakaten steht in großen Buchstaben fett geschrieben »Haltung zeigen!«.

Für friedliches Miteinander

»Ein Blickfang«, freut sich Sven Müller-Winter, Gründer und Vorsitzender der Initiative für Vielfalt und Demokratie in Altenstadt. Gemeinsam mit seinen Mitstreiterinnen macht die Initiative auf die internationalen Wochen gegen Rassismus aufmerksam. »Haltung zeigen, sich eindeutig und klar gegen Fremdenhass, Antisemitismus und Diskriminierung in jeglicher Art und Weise zu positionieren, dies ist unsere Motivation. Wir machen uns stark für ein friedliches Miteinander, gegenseitigen Respekt und Toleranz. Wir schätzen Vielfalt als Bereicherung unserer Gesellschaft«, führt Müller-Winter die Beweggründe für diese Plakataktion aus. Die bunten Plakate hängen in Altenstadt noch etwa eine Woche.

Zum Hintergrund: Seit vielen Jahren, genauer seit 1995, finden auch in Deutschland die »Internationalen Wochen gegen Rassismus« statt. Dieses Jahr fanden die beiden Wochen unter dem Motto »Haltung zeigen!« im März statt. Viele engagierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gruppen und Initiativen folgten dem jährlichen Aufruf der »Stiftung gegen Rassismus« und machten sich mit abwechslungsreichen Aktionen und Plakaten gegen Fremdenfeindlichkeit stark und warben für Vielfalt, Toleranz und Gemeinsinn.

Auch interessant

Kommentare