1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Herrnhaag: Frauenchor lädt zum Konzert ein

Kommentare

Büdingen (red). »Ein Frauenchor schreibt Geschichte« lautet das Motto eines Konzertes, das am Samstag, 30. September, im Saal der Lichtenburg auf dem Herrnhaag stattfindet. Eintrittskarten für diesen Abend gibt es bereits.

Der Büdinger Frauenchor 1956 lädt zu einer musikalischen Reise mit bekannten Melodien und Liedern aus früheren Epochen bis hin zur Neuzeit ein. Neben den Gastgeberinnen nimmt auch der Chor Allegro unter der Leitung von Jan Röder am Konzert auf dem Herrnhaag teil. Die instrumentale Begleitung am Piano übernimmt Markus Kauffeld. Die musikalische Gesamtleitung hat Matthias Habermann, der Dirigent des Frauenchors, inne. Für Snacks und Getränke am Abend der Veranstaltung sorgt der Verein der Freunde des Herrnhaag. Konzertbeginn ist um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von zwölf Euro gibt es im Vorverkauf in der Hellerschen Buchhandlung (Bahnhofstraße 5) sowie bei allen Sängerinnen des Frauenchors. Telefonische Kartenbestellungen nimmt Vorsitzende Heike Redling unter der Nummer 06042/95 522 sowie per E-Mail an kontakt@ frauenchor-buedingen.de entgegen. An der Abendkasse kosten Tickets 14 Euro.

Auch interessant

Kommentare