Mit den Leuten reden, ihnen zuhören und handeln

Regionalentwicklung

Mit den Leuten reden, ihnen zuhören und handeln

Der Bürgerbeteiligung kommt in den Dörfern eine große Bedeutung zu. Während einer Online-Veranstaltung der Dorfakademie wurden Tipps gegeben, wie sie …
Mit den Leuten reden, ihnen zuhören und handeln
Es rattert, pfeift und leuchtet

Hobby Modelleisenbahn

Es rattert, pfeift und leuchtet
Es rattert, pfeift und leuchtet

Bürgermeisterwahl in Friedberg

Markus Fenske (Grüne) will Chefsessel im Rathaus erobern

Die Friedberger Grünen haben ihren Fraktionsvorsitzenden Markus Fenske zum Bürgermeisterkandidaten bestimmt. Für den 55-jährigen Rechtsanwalt ist es …
Markus Fenske (Grüne) will Chefsessel im Rathaus erobern

Unterkünfte

Wetteraukreis mietet Gewerbe-Halle in Berstadt

Rund 80 Geflüchtete sollen in der früheren Halle eines Großhändlers Anfang des Jahres untergebracht werden. Die Immobilie in Wölfersheim ist für fünf …
Wetteraukreis mietet Gewerbe-Halle in Berstadt

Rückenschmerzen

Wohltuend für das Pferd und seinen Reiter

Die junge Frau hat Probleme mit dem Iliosakralgelenk, der Hannoveraner Wallach, den sie reitet, ebenfalls. Beide werden von Anna Kaiser therapiert. …
Wohltuend für das Pferd und seinen Reiter

Wetterau

Kuriose Entwicklung nach Einsatz an A5: Polizei feuert mehrere Schüsse ab - Ermittlungen laufen
Ein Unbekannter stiehlt einen Lkw nahe Mücke und fährt damit auf die A5. Als die Polizei von dem Diebstahl erfährt, fallen nahe Butzbach Schüsse.
Kuriose Entwicklung nach Einsatz an A5: Polizei feuert mehrere Schüsse ab - Ermittlungen laufen

Kinderglück im »Auenland«

Wer Kinder hat, wünscht sich ein harmonisches Umfeld für den Nachwuchs. Die Übergangs-Kita Süd in Bad Nauheim ist zwar nur ein Container, bietet aber …
Kinderglück im »Auenland«

ZUM NACHDENKEN

Frühling im Winter

Ein Leben ohne Blumen kann ich mir nicht vorstellen. Kein Wunder, schließlich hatten wir Zuhause bei meinem Elternhaus einen großen Garten. Im Winter …
Frühling im Winter

Neue Kunstgalerie in Gronau

Neue Kunstgalerie in Gronau

Betreuung im familiären Umfeld

Wetteraukreis (red). Das Weiterbildungsprogramm 2023 der Diakonie Wetterau (DW) für Kindertagespflegepersonen ist ab jetzt erhältlich. Die Broschüre …
Betreuung im familiären Umfeld

Offene Türen im Fitness-Park

Altenstadt (red). Der SC Rot-Weiß Altenstadt informierte neulich zahlreiche Interessierte bei einem Tag der offenen Tür auf dem Vorplatz und im …
Offene Türen im Fitness-Park

KURZ BERICHTET

Familientag im Modellbahnhof

Am Sonntag, 4. Dezember, findet von 11 Uhr bis 17 Uhr ein Familientag im Modellbahnhof Stockheim statt. Familien erhalten vergünstigten Eintritt. Für Kinder gibt es ein Suchspiel, bei dem alle Teilnehmer eine kleine Überraschung erhalten. Es gibt Stollen, Glühwein, Kinder-Punsch und Kaffee. Im Kaminzimmer heizt man den Kachelofen. RED
Familientag im Modellbahnhof

GEDANKEN ZUM 2. ADVENT

Das Dunkel annehmen

Es ist Advent, die schönste Zeit des Jahres - eine Zeit der Sehnsüchte: nach Frieden (gilt eigentlich immer), nach Wärme, Licht und Geborgenheit. Manchmal scheint es mir, dass es auch eine Zeit der Flucht ist: Möglichst hell soll es sein, man nimmt höhere Energierechnungen in Kauf oder arbeitet gar etwas mehr deswegen. Es ist sozusagen der ständige Kampf des Menschen, die Natur, das Vorgegebene zu beherrschen.
Das Dunkel annehmen
Publikum von der Musik verzaubert
Publikum von der Musik verzaubert

Haftstrafe auch für ehemalige Lebensgefährtin

Wegen Kindesmissbrauchs: Familienvater aus der Wetterau muss ins Gefängnis

Wegen Kindesmissbrauchs und des Besitzes kinderpornographischen Materials müssen ein Wetterauer Familienvater und seine ehemalige Lebensgefährtin einige Jahre ins Gefängnis.
Wegen Kindesmissbrauchs: Familienvater aus der Wetterau muss ins Gefängnis

Mitsingkonzert

Nidda (red). Der Sängerkranz Nidda hat sich dazu entschlossen, das virtuelle Weihnachtskonzert aus dem vergangenen Jahr nun doch live zu präsentieren. Termin ist Samstag, 10. Dezember, ab 18 Uhr. Unterstützt vom Kammerorchester Musica Nidda und einer stattlichen Anzahl an Sängerinnen und Sängern aus dem befreundeten Chor in Windecken, der ebenfalls unter der Leitung von Thomas Kiersch steht, wird die Kirchberger Singmesse von Lorenz Mayrhofer im Mittelpunkt stehen.
Mitsingkonzert

Spaziergang mit Nachtwächter

Wetteraukreis (red). Ein besonderes Erlebnis in Friedberg bietet am Freitag, 16. Dezember, um 16 Uhr die Natur- und Kulturführerin Annette Miksch für Familien mit Kindern ab acht Jahren. In Kooperation mit dem Wetterau-Museum gibt es eine etwa zweistündige Spezial-Nachtwächterführung mit vielen Highlights: So kann man »einen richtig coolen, uralten Turm besteigen, dann durch dunkle Gassen gehen und alte Geschichten hören«.
Spaziergang mit Nachtwächter

»Falscher Weg«

Wetteraukreis (red). Die FDP Wetterau spricht sich gegen die von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) geplante Erlösabschöpfung bei Biogasanlagen aus. Anlass ist der von Minister Habeck vorgelegte Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Strompreisbreme und Erlösabschöpfung von Stromerzeugern.
»Falscher Weg«

Hilferuf an Land und Bund

Region (red). Das Präsidium des Hessischen Landkreistages hat bei seiner aktuellen Sitzung eine stärkere Unterstützung der Landkreise bei der Unterbringung geflüchteter Menschen sowohl vom Land Hessen als auch vom Bund eingefordert. Darüber hinaus mahnt der kommunale Spitzenverband der 21 hessischen Landkreise eine gerechtere Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU an.
Hilferuf an Land und Bund

Weihnachtsmarkt in Ober-Seemen am 17. Dezember

Ober-Seemen (red). Bevor Ober-Seemen in die Weihnachtsfeiertage startet, tut sich noch einiges im Ort. Nach zwei Jahren Pause öffnet am vierten Adventssamstag (17. Dezember) der Ober-Seemer Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten. »Hier kann man die besondere Atmosphäre der Adventszeit fern des hektischen Kommerztreibens genießen. Einwohnerinnen und Einwohner aller Altersklassen werden durch verschiedenste Weihnachtsdüfte angelockt.
Weihnachtsmarkt in Ober-Seemen am 17. Dezember