1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Justus-von-Liebig-Therme wird abgerissen, ein neues Hallenbad gebaut

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

myl_BadSalzhausen_290722_4c
Die Therme in Bad Salzhausen wird abgerissen. © pv

Bürgermeister Thorsten Eberhard und die Fraktionen haben einen gordischen Knoten gelöst: Nach einer über zwölf Jahre dauernden Diskussion ist die Bäderfrage weitestgehend entschieden.

Bad Salzhausen (myl). Die Justus-von-Liebig-Therme in Bad Salzhausen wird aus Kostengründen abgerissen. Stattdessen soll bis 2027 ein kleiner Gesundheits- und Wellnessbereich mit dem Schwerpunkt Sole auf der Grundfläche der Therme entstehen und in der Kernstadt ein neues Hallenbad. Das gab Bürgermeister Thorsten Eberhard bei einer Pressekonferenz am Donnerstagabend, an der auch die Vertreter der Niddaer Fraktionen teilnahmen, bekannt. Die Frage, wie mit den drei großen Bädern Niddas weiter verfahren wird, beschäftigt die Stadt seit zwölf Jahren. Das Hallenbad ist seit 2016 geschlossen, die Technik der Therme ist marode, das Freibad intakt, jedoch ebenfalls sanierungsbedürftig. Ein ausführlicher Bericht folgt in der morgigen Ausgabe.

Auch interessant

Kommentare