Nutzer geben dem Karbener Jugendtreff einen Namen

Wir gehen ins Juca

Fast zwei Jahre nach seiner Eröffnung hat das Jugendcafé im Jugendkulturzentrum Karben (Jukuz) einen Namen erhalten. Bei einem Wettbewerb setzt sich der Name „JuCa“ durch. 15 von 52 Stimmberechtigten haben für diesen Namen gestimmt. Zur Auswahl standen sieben Vorschläge, die aus 118 eingereichten Vorschlägen ausgewählt worden waren.

„Wir haben auf den Wettbewerb auf der Homepage aufmerksam gemacht und in allen Klassen der Kurt-Schumacher-Schule.“ Das erklärt die fürs Jukuz Stadträtin Heike Liebel (CDU).

Mit Lea Wirthgen, Ben Willecke und Leandra Tutus gab es drei Hauptgewinner aus Karben mit komplett identischem Namensvorschlägen. Daher sei der Hauptpreis in Höhe von 150 Euro gedrittelt worden. Den Kreativpreis für die Extragestaltung des Logos für den Vorschlag „4U – for you“ hat Emily Fischer erhalten, für den Vorschlag „Young Lounge“ Chiara Nebel und für „YAF – young and fresh“ Johanna Heyden.

Alle drei haben einen Gutschein des Jugendcafés für einen Snack und ein Getränk erhalten. Ein Trostpreis für die Namensvorschläge „Juka“ und „Juca“ ging an Christina Elgert und Emily Fischer.

Zusätzlich erhielten alle Teilnehmer, die einen Vorschlag abgegeben hatten, einen Trostpreis. „Das Gewinnerlogo wird demnächst kreiert“, sagt Jukuz-Sozialpädagogin Marion Rohmfeld.

Im „JuCa – Jugendcafé“ im Jugendkulturzentrum Selzerbrunnenhof gebe es Angebote wie Billard, Tischkicker, Filmabende und Playstation 4. Gerichte wie Pizzen und Sandwiches sowie Getränke würden zu günstigen Preisen angeboten. Es gibt außerdem U 16-Parties im Café, Singer-Songwriter-Konzerte oder Lesungen wie „Jugendcafé liest“.

Neu ist das Angebot „Call the JuCa Bus“. Er befördert Karbener Schüler zu den Öffnungszeiten des Cafés von 15.45 Uhr bis 18.30 Uhr.

Ein Anruf oder eine Nachricht per Whatsapp an Telefon (01 57) 55 67 87 47 zehn Minuten vor Abholung genüge. Abgeholt würden Jugendliche an allen Bushaltestellen in der Stadt oder den Ortsteilen. gia

Die Öffnungszeiten des Jugendcafés im Jugendkulturzentrum Selzerbrunnenhof (Jukuz), Brunnenstraße 2, sind Dienstag und Mittwoch 16 bis 20 Uhr sowie Freitag 16 bis 21 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare