1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Karben

DRK bittet um Blutspenden

Erstellt:

Kommentare

Karben (pm). Die Versorgung sei derzeit nicht gesichert. Das DRK bittet deshalb dringend zur Blutspende. Aufgehobene Corona-Restriktionen und die ohnehin höhere Mobilität der Menschen innerhalb der Urlaubs- und Ferienzeit wirkten sich negativ auf die Zahl der Blutspenden aus.

Bedingt durch die kurze Haltbarkeit (Blutplättchen sind nur bis zu vier Tage haltbar) seien Patienten auf das kontinuierliche Engagement der Blutspender/innen angewiesen.

Derzeit zähle jede Blutspende, appelliert das DRK, und bittet alle Spendewilligen, sich in den nächsten Tagen einen Termin zur Blutspende einzuplanen. Nächster Blutspendetermin in Karben ist am Mittwoch, 14. September, von 15.30 Uhr bis 20 Uhr im Bürgerzentrum, Rathausplatz 1.

Geschenk: Kinokarte

Jede/r Blutspender/in, der einen Erstspender zur Blutspende mitbringt, wird vom DRK-Blutspendedienst mit Lebenszeit in Form einer Kinokarte für sich und den neuen Lebensretter beschenkt.

Termine gibt es im Internet unter: terminreservierung. blutspende.de

Auch interessant

Kommentare