1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Karben

Feiern in der Neuen Mitte

Erstellt:

Kommentare

Karben (pm). Es wird weihnachtlich in Karbens Neuer Mitte: Samstag, 26. November, und Samstag, 10. Dezember, jeweils zwischen 10 und 22 Uhr lädt der Karbener Gewerbeverein zum Flanieren, Einkaufen und zum Verweilen ein.

Es werden zwei kleine separate Adventsmärkte in der Neuen Mitte angeboten, beim Weihnachtsmarkt an den Niddaterrassen werde der Verein nicht vertreten sein, heißt es in der Ankündigung.

Angeboten werden rund ums festlich beleuchtete Stadtzentrum Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch, gebrannte Mandeln, Plätzchen und Getränke, spanisches Essen, italienische Bratwurst, Handarbeitsartikel, Schmuck und Edelsteine. Die Stadtbücherei baue einen Bücherflohmarkt auf und biete ein Bilderbuchkino an. Den musikalischen Auftakt gestalten am Samstag, 14 Uhr der Kinderchor und der Chor Klangfarben der Sängerlust Kloppenheim.

»Wir begrüßen das neue Konzept des Karbener Weihnachtsmarktes und ergänzen es mit den beiden Adventsmärkten in der Neuen Mitte«, sagt Gewerbeverein-Vorsitzender Mike Barowski. Karbener Betriebe seien eingeladen, sich mit einem Stand und Aktionen in ihrem Unternehmen am »Start in die Adventszeit« zu beteiligen.

Auch interessant

Kommentare