1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Karben

Heimatforscher tagen in Karben

Erstellt:

Kommentare

Karben (pm). Die Stadt Karben wird am kommenden Sonntag das Ziel vieler Heimatforschenden aus Oberhessen sein, denn die Jahrestagung der Vereinigung für Heimatforschung beginnt am Sonntag, 4. September, 10 Uhr im Bürgerzentrum.

Wie Vorsitzender Christian Vogel mitteilt, sei der Verein froh, nach zweijähriger pandemiebedingter Pause wieder zu einem Treffen zusammenkommen zu können. Gemeinsam mit dem Karbener Geschichtsverein wird es Einblicke in die Karbener Geschichte geben. Bürgermeister Guido Rahn (CDU) und der Vorsitzende des Karbener Geschichtsvereins, Jürgen Hintz, werden die Stadt vorstellen. Dieter Wolf hält einen Vortrag »Zur Geschichte von Karben«.

Am Nachmittag informiert Rainer Obermüller über das Karbener Landwirtschafts- und Heimatmuseum, anschließend wird das Museum besucht. Die Tagung klinge mit einem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen aus.

Auch interessant

Kommentare