1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Karben

Interreligiöses Gebet beim Stadtfest

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Karben (pm). Am 16. und 17. Juli findet das (nachgeholte) Stadtfest zum 50-jährigen Jubiläum der Stadt Karben statt. Die evangelische Gesamtkirchengemeinde wird mit einem Stand auf der Festmeile vertreten sein. Nach dem Motto »Suchet der Stadt Bestes« (Jeremia 29) möchte man mit Menschen sprechen und diskutieren. Für Kinder wird eine Bastelaktion angeboten, die von Kitas mit unterstützt wird.

Anlässlich des Stadt-Jubiläums feiern Muslime und Christen am Sonntag, 17. Juli, um 10 Uhr ein interreligiöses Gebet auf der Bühne zwischen Rathaus und Nidda. Ein christlicher Projektchor wird singen genauso wie Kinder der Ahmadiyya Gemeinde. Unter dem Motto »Suchet der Stadt ihr Bestes« werden Imame, Pfarrerin, Pfarrer und Ehrenamtliche Segenswünsche aus dem Koran und der Bibel vortragen, erläutern und verschenken. Mit vorbereitet haben dieses interreligiöse Gebet Vertreterinnen und Vertreter der Marokkanischen Moschee, der Ahmadiyya Gemeinde, der katholischen Pfarrgruppe Karben sowie der ev. Gesamtkirchengemeinde einschließlich Petterweil. Eröffnet wird das interreligiöse Gebet durch die Soul-Sängerin Oduro. Sie wird von Robert Krebs am E-Piano begleitet.

Auch interessant

Kommentare