1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Karben

Regendach für Roller, Räder und Kinderwagen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Holger Pegelow

Kommentare

Karben (pe). Auf Antrag der Grünen haben die Stadtverordneten einstimmig entschieden, dass am Schwimmbad eine regengerechte Überdachung für elektrobetriebene Kleinfahrzeuge, Fahrräder und Kinderwagen gebaut werden soll. In der Begründung heißt es, das Hallenfreizeitbad werde auch von mobilitätseingeschränkten Personen besucht, etwa mit Senioren- oder Rollelektromobilen.

Die letzten Schritte im Gebäude würden oftmals mit Gehhilfen zurückgelegt. Aber auch Familien mit Kleinkindern und Kinderwagen würden sich dort treffen. Auch die E-Scooter würden beliebter. Deshalb sei es wichtig, für diese Gruppen, eine regensichere Überdachung zu schaffen, wie sie etwa am Groß-Karbener Bahnhof bestehen.

Auch interessant

Kommentare