1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Karben

Training für »Schlauköpfe«

Erstellt:

Kommentare

Karben (pm). Im Mütter- und Familienzentrum in Burg-Gräfenrode gibt es nach den Sommerferien wieder ein »Schlaukopf Sicherheitstraining«. Es handelt sich um Selbstbehauptungstraining für Kinder der 3. und 4. Klasse mit Tina Hegerding. Im Training lernen die Kinder altersgerecht im Rollenspiel, auf ihre Gefühle zu achten, eine selbstbewusste Körpersprache einzusetzen, harmlose von bedrohlichen Situationen zu unterscheiden, mit Köpfchen zu reagieren, das Unerwartete zu tun und frühzeitig aus einer bedrohlichen Situation auszusteigen.

Immer wieder geht es darum, Mut aufzubauen, sich Unterstützung zu holen, Möglichkeiten auszuprobieren und die eigenen Stärken kennenzulernen. Das Durchtreten oder Durchschlagen eines Brettes ist ein besonderes Erlebnis. Die Kinder lernen spielerisch mit viel Spaß hilfreiches Verhalten in kritischen Situationen. Infos über den Kurs Nr. 331 gibt es auf der MüZe-Homepage. Kurs-Termine: einmal Mittwoch, 14. September, 20 Uhr Online-Elterninfo; dreimal freitags, 16. bis 30. September, 17 bis 18 Uhr (nur Kinder); einmal Freitag, 7. Oktober, 17 bis 18 Uhr (Kind und Eltern). Eine Anmeldung ist erforderlich.Infos im Büro des MüZe unter Telefon: 0 60 34/5 09 89 74 oder per E-Mail an info@mueze-karben.de.

Auch interessant

Kommentare