Unfall auf nasser Fahrbahn

Karben (pob). Bei einem Unfall auf der B 3 zwischen Ober-Erlenbacher Straße und dem Abzweig zur L 3205 ist eine 20-jährige Autofahrerin aus Altenstadt am Sonntag leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei habe sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Opel Corsa verloren, sodass es zum Unfall kam. Der Wagen sei nach links von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr eine Verkehrsinsel samt Straßenschild und durchbrach eine Baum- bzw. Buschreihe. In einem angrenzenden Acker kam der Kleinwagen zum Stehen.

Die Fahranfängerin aus Altenstadt musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus transportiert werden. Ihr Beifahrer, ein 29-Jähriger aus dem Wetteraukreis, erlitt einen Schock. Den Schaden am Auto beziffert die Polizei auf etwa 7500 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel telefonisch unter der Rufnummer: 0 61 01/5 46 00 in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare