1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Karben

Von Fangzaun bis Barrierefreiheit

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Karben (pm). Der Ortsbeirat Groß-Karben kommt am Dienstag, 31. Mai, 19 Uhr, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Getagt wird im Saal des Bürgerzentrums.

Ortsvorsteher Martin Menn hat eine Agenda mit drei Anträgen der Grünen und zwei von der SPD zusammengestellt. Thematisch geht es unter anderem um das Anschaffen von Ballfangzäunen und Sitzgelegenheiten am Bolzplatz »Waldhohl« sowie das Pflanzen von Bäumen an der Christinenstraße sowie das Sanieren des Fuß- und Radweges zwischen Schlosspark und Nidda (August-Buß-Weg).

Weiter wird über einen barrierefreien Zugang zur Trauerhalle sowie die Sanierung der Gehwege an der Elisabethstraße beraten. Gäste sind zur Ortsbeiratssitzung immer willkommen.

Auch interessant

Kommentare